Energiesparvortrag 2021

Am 8. April fand unser erster online-Energiesparvortrag zum Thema Heizungstausch und Photovoltaik über ein Video-Konferenz-Programm statt. Als Vortragenden konnten wir mit DI (FH) Michael Stumptner einen bei uns im Ort wohnenden Experten vom Energiesparverband OÖ begrüßen.

Im ersten Teil erklärte Michael Stumpner die richtige Reihenfolge bei der Sanierung von Gebäuden in Bezug auf den Wärmebedarf, welche nachhaltigen Heizsysteme bei welchen Wohngebäuden in der Regel in Frage kommen, Vor- und Nachteile dieser Heizsysteme und welche Förderungen von Bund und Land OÖ es bei einem Tausch der alten Öl- bzw. Gasheizung gibt.

Im zweiten Teil erfuhren wir Details über die Kostenentwicklung von PV-Anlagen, welche Systeme es gibt und was es alles bei der Planung zu beachten gibt. Zwischenzeitlich steht außer Frage, dass sich eine (richtig dimensionierte) PV-Anlage in überschaubarer Zeit amortisiert und man dabei auch selber einen Beitrag zum Klimaschutz leisten kann. Batteriesysteme können zudem den Nutzungsgrad des selbst erzeugten Sonnenstroms signifikant erhöhen.

Abgerundet wurde der Beitrag mit einem Ausblick auf das neue EEG (Erneuerbaren Ausbau-Gesetz) und die dadurch möglichen Energiegemeinschaften sowie die aktuellen Förderungen in diesem Bereich.

Danke an Walter Lazelsberger für die Organisation des Vortragenden und Danke an die rund 15 Teilnehmer*innen für ihr Interesse an unserer Veranstaltung!

Es gibt auch eine Video-Aufzeichnung des Vortrages, der auf Anfrage zur Verfügung gestellt werden kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.