Angebot des Arbeitskreises am Blumen- und Pflanzenmarkt der Pfarre

Auch dieses Jahr sind wir mit dem Arbeitskreis wieder vertreten. Neben Fachinformationen gibt es auch verschiedene Bienen- bzw. Insektenfreundliche Pflanzen sowie selbst-gezogene Gemüsepflanzen.

Besonders hervorzuheben sind beim Gemüse die verschiedenen, zum Teil von der Arche-Noah stammende Tomatensorten wie:

  • “Primabella” (rote, feste Cocktailtomate)
  • gelbe Sissi (gelbe ovale Cocktailtomate)
  • Dattelwein (ovale kleine Früchte, wie Weintrauben)
  • schwarze Cocktail-Tomate
  • “Chocolate Cherry” (dunkelbraun/rote Chocktailtomate)
  • “de Barao” (Salattomate, Freiland geeignet)
  • gelbe Venusnippel-Tomate
  • „Tigarella“ (gestreife Tomate)
  • „Schneeflocke“
  • „schwarzer Prinz“
  • Reisetomate
  • russische Herztomate
  • sibirische Tomate
  • San Marzano (Flaschentomate)
  • rote Zahnrad-Tomate
  • Zebra-Tomate
  • Ochsenherz
  • “Canario” (große Fleischtomate)
  • Rumänische Tomate (große rot-orange Fleischtomate)

Dazu wird es verschiedene Paprika- und Chilli-Sorten geben. Am besten gleich vorreservieren, denn es gibt nur begrenzte Stückzahlen! (josef.winter@derflorianer.at oder 0664 / 6632076).

Bei den Blühpflanzen gibt es einige selbst gezogene Echinacea- und Eisenkraut-Stöcke – beide ziehen besonders Bienen und Hummeln an!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.